#1

Waldelfen

in Warhammer Fantasy 21.06.2012 19:21
von Rock • Moderator | 2.675 Beiträge

Hier mal die neue Liste für meine Waldelfen nach dem aktuellsten Combat. (Dryaden fehlen mir da noch viele, aber ohne kriegt man die Punkte gar nicht sinnvoll voll )

Hat jemand auf den Stadtmeisterschaften vlt. Erfahrungen gegen so was gemacht?


2 Kommandanten: 650 Pkt. 25.0%
1 Held: 144 Pkt. 5.4%
7 Kerneinheiten: 934 Pkt. 35.9%
1 Eliteeinheit: 151 Pkt. 5.8%
3 Seltene Einheiten: 620 Pkt. 23.8%

Baumältester, General, Spinnlinge, Flimmerlichter - 375 Pkt.
Zauberweber, St.4, Bannrolle, Lehre v. Athel Loren - 275 Pkt.

Adliger, l.Rüst., Schild, Asyendis Fluch, Pfeilhagel d. Verderbens, Drachenhelm, Ast - 142 Pkt.

20 Waldelfenkrieger, M, S, Banner d. Ewigen Flamme - 268 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.

8 Kampftänzer, M - 151 Pkt.

Baummensch - 285 Pkt.
Baummensch - 285 Pkt.
Riesenadler - 50 Pkt.

Insgesamt: 2499

nach oben springen

#2

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 21.06.2012 20:31
von Der Farbknecht | 885 Beiträge

Zitat von Rock aus Waldelfen
Hier mal die neue Liste für meine Waldelfen nach dem aktuellsten Combat. (Dryaden fehlen mir da noch viele, aber ohne kriegt man die Punkte gar nicht sinnvoll voll )

Hat jemand auf den Stadtmeisterschaften vlt. Erfahrungen gegen so was gemacht?


2 Kommandanten: 650 Pkt. 25.0%
1 Held: 144 Pkt. 5.4%
7 Kerneinheiten: 934 Pkt. 35.9%
1 Eliteeinheit: 151 Pkt. 5.8%
3 Seltene Einheiten: 620 Pkt. 23.8%

Baumältester, General, Spinnlinge, Flimmerlichter - 375 Pkt.
Zauberweber, St.4, Bannrolle, Lehre v. Athel Loren - 275 Pkt.

Adliger, l.Rüst., Schild, Asyendis Fluch, Pfeilhagel d. Verderbens, Drachenhelm, Ast - 142 Pkt.

20 Waldelfenkrieger, M, S, Banner d. Ewigen Flamme - 268 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
10 Waldelfenkrieger, M - 126 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.
8 Dryaden - 96 Pkt.

8 Kampftänzer, M - 151 Pkt.

Baummensch - 285 Pkt.
Baummensch - 285 Pkt.
Riesenadler - 50 Pkt.

Insgesamt: 2499


Hatte Uwe diese Liste nicht auch ===???

Und darfst du nicht 2600Pkte?


Nehme Bemalaufträge an, per Mail an derFarbknecht@web.de

nach oben springen

#3

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 22.06.2012 01:53
von Rock • Moderator | 2.675 Beiträge

So ähnlich wohl.

Jo hatte 2600 eingestellt aber dann nur auf 2500 gemacht. Dann passen noch die vierten 8 Dryaden rein!

nach oben springen

#4

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 06.07.2012 07:17
von Sorg | 99 Beiträge

Ist fast identisch. Ich hatte statt den Kampftänzern nur noch mehr Schützen dabei.

Die Liste ist nicht schlecht. Man muss nur damit Leben das alles mit den Bäumen steht und fällt.

Auf der SMS hatte ich Vampiere, Bretonen, Dämonen, Skaven und Dunkelelfen gegen mich.
Im Grunde sah es zu Anfang immer gut aus, dann stand man kurz vorm Angriff und die Jungs gegenüber meinten dann doch glatt das bei Monstertodesstößen und multiblen Lebenspunktverlusten eine 6 pro Würfel Standard sind. Es macht dann auch keinen Unterschied ob man 1, 2 oder 3 Bäume hat wenn sie dir alle in einer, bzw. zwei Phasen gekillt werden (Flederbestie, Monstertöterherzog und Warpblitzkanone). 2 Züge später war ich dann komplett vom Feld genommen worden.
Die Dämonen hatten kein Multikillzeuchs das haben sie dann auch sofort aufs bitterste bereut.
Bei den Dunkelelfen hatte ich einen leichten Taktikaussetzer (höflichst ausgedrückt).

Solange die Bäume am Leben waren konnte man vorallem mit den Schützen hervorragende Unterstützungsarbeit leisten. Sobald die Bäume aus dem Weg waren hatte man kaum noch eine Chance, dafür sind die Blöcke einfach zu groß, obwohl die Bogenschützen auch im Nahkampf durchaus ihre Momente hatten.

Das allergrößte Problem sind aber nicht die Einheiten selber sondern das Bewertungssystem. Man selbst löscht 5,565/6 des Gegners aus, verliert dabei aber alle seine kleinen Truppen und verliert das Spiel dann trotzdem 19:1 da die Gegnerblöcke überall noch ein paar Leute haben und man nix dafür bekommt.

Im großen und ganzen bin ich aber sehr zufrieden da ich selbst mit meinen heftigen Regellücken ganz gut durchgekommen bin.

Die 8x4 Dryaden würde ich auf eine größere Einheit reduzieren und dafür dann Wilde Jagd und Falkenreiter mitnehmen sonst hat man gegen Kriegsmaschinen kaum eine Chance. Willst du die Loren Lehre wirklich benutzen oder ist das ein Kopierfehler, die Lebenslehre war eigentlich immer nützlich obwohl ich nicht einmal die Komplexität für die Bewohner geschafft habe. Es wäre sicher interessant den Erzmagier statt in den Schützen mit den Kampftänzer offensiv einzusetzen.

zuletzt bearbeitet 06.07.2012 07:51 | nach oben springen

#5

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 29.05.2013 18:37
von Sarpedon | 138 Beiträge
was bitte ist ein Monstertöterherzog
nach oben springen

#6

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 31.05.2013 18:57
von Sorg | 99 Beiträge

Bretonenherzog auf Pegasusfliegdingen mit 4/5 Atacken, automatischen Treffern, Monstertodesstoss und Stärke 6 (Lanze oder so)

da sind Spinlinge auch nur mäßig nützlich, da sich die Gegenstände ja aufheben müssten/hatten, wenn dann noch ein bisschen Glück dabei ist, dann sind drei Nahkämpfe später drei Bäume toht. Ist nicht witzig wie schnell ein sicheres 20:0 in 2:18 gedreht wird.

nach oben springen

#7

RE: Waldelfen

in Warhammer Fantasy 31.05.2013 21:04
von Sarpedon | 138 Beiträge

ah thx

nach oben springen






Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nikar
Forum Statistiken
Das Forum hat 796 Themen und 14197 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
BlackWulf, bonsai, feyangola, Magos
Besucherrekord: 32 Benutzer (30.05.2012 20:49).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen